Januar 2016: „Perlen“ bei Frifris

Leider wurde der Blog frifris.blogspot.com gelöscht, aber wir konnten die Linkliste retten:

  • frifris hatte eine Borte und einen Namen mit Perlen auf ein verschenktes Täschchen gestickt.
  • eine wunderschöne Verzierung (man beachte auch die Stundenzahl) an einem Leinentop gibt es bei naehzimmerplaudereien zu bestaunen
  • eine schöne blumige Perlenstickerei verziert bei nahtlust ein Nadeltäschchen und eine Tasche
  • weiche Wolle mit Perlen finden sich bei machwerk
  • Suschna zeigt bei textile geschichten auch ein paar der Schwierigkeiten bei der Arbeit mit Perlen (das sieht nämlich immer viel einfacher aus als es ist) – und zeigt eine Verwendung für die Perlen, die alle (mit Kindern) kennen.
  • ganz neidisch bin ich auf die gehäkelten Armbänder bei stoeckeline. Vielleicht lerne ich das Häkeln doch noch irgendwann…
  • Mirellchen hat sich von einem teuren Kaufshirt inspirieren lassen und sich das Sternchen ganz ohne Sweatshop erarbeitet
  • Wieder so eine wunderbare Technik: Wunderbares Occhi mit Perlen gibt es bei Petozi als Schmuck zu bestaunen. Frivolitätenarbeit ist auch einfach allein schon ein toller Begriff…
  • eine ganz große Anzahl von Arbeiten mit Perlen, handgemachte Perlen und ein wirklich nicht unbescheidenes Perlenlager gibt es bei Textile Werke zu sehen
  • KaZe zeigt ein grünes Perlen-UfO und schöne Stulpen gibt es auch, mit gar nicht kitschigem Muster
  • Dass das einfache Vor-Sich-Hinarbeiten wirklich schöne Ergebnisse bringt und man sich schon durch das Material inspirieren lassen kann, sieht man sehr schön bei Lucys Perlencollier
  • Gusta zeigt ein perlenbesticktes Tanzoutfit (der Aufwand!) und Gestricktes und Gehäkeltes mit Perlen
  • und einen zarten Frühlingsvogel sowie zwei andere Projekte zeigt die luise, die sich an anderer Stelle auch lesenswerte Gedanken zum kreativen Prozess gemacht hat, nämlich hier.
  • wie man Perlen schön und dauerhaft einstrickt hat in vielen Varianten made with Blümchen ausprobiert und stellt die verschiedenen Techniken mit Erklärung und Bewertung ausführlich vor
  • Augusthimmel nutzt Bügelperlen und mir gefallen die Motive und die Experimente sehr
  • Mit Perlen kann man sogar auch Löcher flicken –  wie man bei 123-Nadelei sehen kann.