Juni 2015: „Knöpfe“ bei Frifris

Leider wurde der Blog frifris.blogspot.com gelöscht, aber wir konnten die Linkliste retten:

  • frifris selbst hat mit Knopf-Mustern auf einer Tasche experimentiert.
  • naehzimmerplaudereien hat ihre Knopfkiste mit wunderschönsten Exemplaren durchforscht und ganz unerwartet keinen aufgenäht, sondern… seht selbst!
  • dieluise hat nicht nur tolle Knöpfe im Profilbild, sie zeigt uns eine tolle Technik zum Knöpfe selbst herstellen. Diese schönen Wollwebknöpfe werde ich sicher ausprobieren, das ist ja eigentlich auch eine schöne Idee für Strickjäckchen…
  • Und das schöne ist ja immer, dass die Projekte ein ganz eigenes Leben entwickeln – das sieht man bei siebensachen-zum-selbermachen ganz hervorragend, denn auch bei ihr war die Idee der gewebten Knöpfe der Anfang… und was Schönes daraus wird, erzählt sie Euch hier. Karteikarte deluxe!
  • Eine große Auswahl an Techniken zu selbstgemachten Knöpfen gibt es bei textile geschichten zu bewundern, da findet sicherlich jede/r eine Idee. Und dann noch ein schönes Knopfarmband! Könnte ich nur häkeln… seufz.
  • Hihi, Luise hat es schön gesagt: da war ein Virus am Werk! Welcher Art, könnt Ihr bei Lucy sehen. Und jeder wird dann doch irgendwie anders hergestellt, jeder Wollknopf hier ist gefüllt.
  • KaZe zeigt einen selbstgemachten Zwirnknopf und dazu wunder-, wunderschöne historische Edelstein- und ebenso schöne Glasknöpfe und erzählt ein bisschen was zur Herstellung. Hach!
  • amberlight-label zeigt auch selbstgemachte Knöpfe, mit einer schönen schweren Knopfmaschine. Hach, die sehen schön aus… und dass es Kreisschneider gibt, wusste ich bislang auch nicht.