Februar 2013 bei Frifris

Leider wurde der Blog frifris.blogspot.com gelöscht, aber wir konnten die Linkliste retten:

  • Frifris hat Monotypie auf Stoff ausprobiert.
  • Karen zeigt heute ganz wunderbare selbst hergestellte Fadenringe/-knöpfe. Eine tolle Technik!
  • Suschna zaubert eine herrlich elfenhaft filigrane Blumenkette durch Sticken auf wasserlöslichem Vlies.
  • Griselda hat eine plastische und leuchtend rote Dachziegeltasche kreiert. Herrlich.
  • Judika stellt mit ihrem blumingen Frühlingstraumfänger sicher, dass es auch wirklich bald klappt mit dem Frühling!  Auch hier wurde wasserlösliches Vlies verwendet.
  • Mirella zeigt an einem Kissen, welch schöne Effekte man mit Falten zaubert. Designerkissen für jedermann!
  • Marion hat eine wunderschöne Schneeflocke mit Negativapplikation auf ein Kissen übertragen. Zum Winterausklang genau das richtige. (Denn ich hoffe, die echten Schneeflocken bleiben jetzt mal in den Wolken für die nächsten 9 Monate). [Leider wurde der Blog inzwischen gelöscht.]
  • Siebensachen zeigt eine besondere Verschönerungstechnik mit festgenähten Jerseykordeln an einem Oberteil. Dazu fallen mir gleich wieder ganz viele neue Einsatzmöglichkeiten ein…
  • Chri-Stoff_Charming hat auch noch einen Beitrag geschrieben: Ein wunderbares Smaragdtäschchen (echt!) – hier wurde Stoff entworfen, gedruckt, genäht und gefaltet.
  • Und Lucy hat ganz entspannt Kreise von Hand auf einen Schal appliziert – inspiriert von Alabama Chanin. Schöne Farben!